Fotobuch-Ecke

Schlagwort

Lehrbuch

So machst du richtig coole Fotos

Die Fotografie unseren Kindern näher zu bringen, beschäftigt mich natürlich immer wieder. Bei Ausflügen nutzen diese auch ab und zu einmal die väterliche Kamera für eigene Schnappschüsse. Die Ergebnisse sind oft beeindruckend, obwohl Technik, Bildaufbau etc. nicht bekannt und oft… Weiterlesen →

Scheiss auf Kameras

Da ich mich für Fotografie-Bücher bekanntermaßen interessiere, lese ich auch immer gerne die Neuerscheinungen der verschiedenen Verlage zu diesem Thema. Beim Riva-Verlag blieb ich plötzlich hängen, als ich ein Buch mit dem provokanten Titel: „Scheiss auf Kameras„* in der Übersicht… Weiterlesen →

Urlaubsfotos nach Rezept

Urlaubszeit ist Fotozeit – der Sommer beginnt und viele holen ihre Kamera aus dem Schrank, um damit die Erlebnisse in den anstehenden Ferien festzuhalten. Benjamin Jaworskyj hat für diese Menschen das Buch „Urlaubsfotos nach Rezept – 50 Fotoideen für Deine… Weiterlesen →

50 Wege zur kreativen Fotografie

Manchmal ist man selber in einer fotografischen Sackgasse und sieht seine eigene Fotografie mehr als kritisch. In solchen Momenten greife ich – wen wundert es – zu Fotobüchern, die mir wieder Inspiration und Motivation geben sollen, um mich selber zu… Weiterlesen →

Streetfotografie – Andreas Pacek

Wie man bereits in den Blogbeiträgen zum Buch „Streetfotografie – made in Germany“ oder bei der Besprechung von „Streetphotography creative vision behind the lens“ bemerken kann, mag ich die Streetfotografie als fotografisches Genre sehr. Zumindest in Deutschland scheint dieses Kunstform… Weiterlesen →

Rezension: Das große Buch der Objektive

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir das Buch gekauft hätte, wenn ich es beim Schmökern in einer Buchhandlung gesehen hätte. Während über neue Kameras immer viel diskutiert wird, ob mit einem oder zwei Karten-Slots, ob mit 493 Autofokuspunkten… Weiterlesen →

Rezension – Hundefotografie – Perfekte Hundeaufnahmen leicht gemacht

Unsere Familie hat neben zweibeinigen Familienmitgliedern auch ein vierbeiniges Mitglied. Und während man die Zweibeiner bei Porträts einigermaßen gut auf das Foto bekommt, so ist es eine Herausforderung unseren kleinen Maltipoo vernünftig zu portraitieren.  Sämtlich Porträtshooting-Regeln kann man quasi über… Weiterlesen →

Rezension – Streetfotografie – made in Germany

Bereits in meinem Artikel über das Buch von Valerie Jardin hatte ich geschrieben, dass die Streetfotografie eine heimliche Leidenschaft von mir ist. Deswegen war ich auch auf das Buch „Streetfotografie – made in Germany„* aus dem Rheinwerk-Verlag sehr gespannt. Die zehn… Weiterlesen →

Rezension – Das 1×1 für kleine Fotografen

Als Vater von zwei Kinder versucht man diesen -früher oder später- das eigene Hobby irgendwie näher zu bringen. Und da die Kinder gewohnt waren, dass Papa immer eine Kamera dabei hat, wollte ich diesen natürlich auch die Fotografie beibringen. Durch… Weiterlesen →

Rezension – Panoramafotografie von Thomas Bredenfeld

Auf dem Einband der dritten Auflage des Buches „Digitale Fotopraxis: Panoramafotografie“ aus dem Rheinwerk-Verlag steht hervorgehoben: Das Standardwerk der Panoramafotografie! Und das Buch, dass ich bei einem Gewinnspiel der Photo&Adventure in Duisburg gewann, ist auch ein echt „dicker Schinken“, wie… Weiterlesen →

Rezension: Big Shots! – Die Geheimnisse der weltbesten Fotografen

Als ich neulich mal wieder durch die Fotobuch-Abteilung von Hugendubel schlenderte, fiel mir zwischen vielen bekannten Fotobüchern dieses, zunächst so anders aussehende Taschenbuch in die Hände: glitzernde Schrift, schwarzes Pappcover, der Autorenname ins Buch geprägt und keinerlei Foto auf dem… Weiterlesen →

Rezension – Street Photography Creative Vision Behind the lens

Seit einiger Zeit höre ich sehr gerne den Camera & Inspiration-Postcast PPN von Marco Larousse und Scott Bourne.  In diesem Podcast wird am Ende auch immer ein Fotobuch des Monats vorgestellt. In der Folge #7 des Podcasts war die mir… Weiterlesen →

© 2019 Fotobuch-Ecke — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑