Fotobuch-Ecke

On the set of James Bond’s – SPECTRE

Als Cineasten kann man mich wahrlich nicht bezeichnen, und der letzte Kino-Besuch liegt schon einige Zeit zurück. Es gibt jedoch Filme, die ich mir immer wieder gerne ansehen möchte. Dazu gehören die Filme der James Bond-Reihe. Einen Bildband, der die… Weiterlesen →

Der Schnappschuss und sein Meister

Wer diesem Blog regelmäßig folgt, wird merken, dass die Streetfotografie mir sehr am Herzen liegt. Viele Bücher dieses Genres habe ich bereits dazu vorgestellt. ( Für weitere Empfehlungen bin ich im übrigen sehr dankbar 😉) Und wer sich mit der Straßenfotografie… Weiterlesen →

Soul of Street – Magazin

Meine Begeisterung für die Strassenfotografie dürfte dem regelmäßigen Besucher der Website wahrscheinlich nicht entgangen sein. Immer wieder gibt es hier Bücher zu diesem Thema. Mit „Soul of Street“ gibt es nun seit einigen Jahren ein deutschsprachiges Magazin, dass sich genau… Weiterlesen →

People-Shooting

Ein Buch über People- und Portrait-Shooting findet man in der Fotobuch-Ecke selten. Das liegt ganz einfach daran, dass ich mit dieses Genre wenig , um nicht zu sagen gar nichts zu tun habe. Menschen fotografieren finde ich mehr als schwer…. Weiterlesen →

LESEN – Steve McCurry

Ich lese gerne, ich mag Bildbände – beides zusammen vereint der Bildband „Lesen“ * von Steve McCurry. Und bevor ich jetzt ins Schwärmen verfalle, lest selber… Im Prestel-Verlag ist vor ein paar Jahren dieser Bildband erschienen, den mir der Verlag… Weiterlesen →

Irland fotografieren

Rauhes Klima, schroffe Felsen, grüne Wiesen und weiße Schafe – so habe ich mir früher Irland vorgestellt und so habe ich Irland auch auf mehreren Reisen kennengelernt. Die Insel bietet für viele Interessen eine Menge, insbesondere Landschaftsfotografen kommen dort auf… Weiterlesen →

Naturfotografie mit dem Smartphone – Das Buch (inkl. Gewinnspiel)

Anfang des Jahres stellte ich hier im Blog das Ebook von Jana Mänz Naturfotografie mit dem Smartphone vor. Damals plante Jana eine Crowdfunding-Campagne bei Startnext, die sie mittlerweile erfolgreich beenden konnte, so dass es das Buch nun auch als „richtiges“,… Weiterlesen →

Fujifilm X-photographers: Vom Fotographieren mit dem Fujifilm X-System

Ein weiteres Fujifilm-lastiges Buch? Ja, wahrscheinlich schon ein wenig, wie der Titel: Fujifilm X-Photographers * nun mal verrät. Ich finde aber, dass das Buch deutlich mehr ist als eine etwas dickere Werbebroschüre für Fujifilm-Kameras. Der Titel und der Schwerpunkt des… Weiterlesen →

Mein Ostfriesland

Unseren Sommerurlaub verbringen wir gerne in Ostfriesland. Am Strand oder auf dem Deich wird auch einmal ein Urlaubskrimi wie „Totenstille im Watt“ * gelesen. In diesem Urlaub hatte ich die Möglichkeit bei einer Lesung von Klaus-Peter Wolf, dem Autor der… Weiterlesen →

So machst du richtig coole Fotos

Die Fotografie unseren Kindern näher zu bringen, beschäftigt mich natürlich immer wieder. Bei Ausflügen nutzen diese auch ab und zu einmal die väterliche Kamera für eigene Schnappschüsse. Die Ergebnisse sind oft beeindruckend, obwohl Technik, Bildaufbau etc. nicht bekannt und oft… Weiterlesen →

Till Brönner – Melting Pott

Ein geschicktes Wortspiel und der Name des Jazz-Musikers Till Brönner auf einem Bildband? Dass ich da neugierig wurde, war ja klar. Für das MKM Museum Küppersmühle in Duisburg fotografierte Till Brönner das Gesicht des Ruhrgebietes. Der Bildband „Melting Pott“ *… Weiterlesen →

Henrys Borkum – Feine Fotografie der 50er & 60er Jahre

Verschlafen stehe ich früh morgens beim Bäcker auf Borkum und möchte Brötchen fürs Familien-Urlaubs-Frühstück besorgen. Was erblicke ich da auf dem Tresen: „Henrys Borkum – Feine Fotografie der 50er & 60er Jahre des Reedereidirektors Henry Grabowsky“. Zwei schmale Magazine mit… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2019 Fotobuch-Ecke — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑